Genuss für zu Hause - der Take Away aus dem Schloss Wülflingen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Gerne informieren wir Sie über den Umgang mit Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unserer Webseite.
Mit dem Zugriff auf die Website und der Nutzung unserer angebotenen Dienstleistung und Produkte erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchgelesen haben und mit der beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden sind.


Verantwortliche für den Datenschutz
Für die Datenbearbeitung auf unserer Website ist verantwortlich:
Schloss Wülflingen AG
Wülflingerstrasse 214
8408 Winterthur
E-Mail: winterthur@schloss-wuelflingen.ch

Datenschutzerklärung
Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der anwendbaren Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) und andere anwendbare datenschutzrechtliche Bestimmungen.
Die personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens genutzt.
Damit Sie wissen, welche Personendaten wir von Ihnen erheben, für welche Zwecke wir sie verwenden, an wen sie gegebenenfalls weitergegeben werden und welche Rechte Sie im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Personendaten durch Schloss Wülflingen AG haben, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

Datenbearbeitung beim Besuch der Website (Log-File)
• Die Nutzung unserer Website ist jedem Nutzer ohne Anmeldung möglich.
• Beim Besuch unserer Webseite werden folgende technische Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monaten auf unserem Server gespeichert:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dienen zur Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus und Optimierung der Nutzung unserer Website. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Personendaten wird nicht vorgenommen.
Wir behalten uns vor, die Log-Files nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
Der Webhosting-Anbieter schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Personendaten, die der Nutzer uns übermittelt
• Schloss Wülflingen AG erhebt und bearbeitet Personendaten, die der Nutzer freiwillig mittels Online-Formular direkt auf dem Portal, über unsere Kontakt E-Mail-Adresse, über allfällige andere mit dem Portal verbundene Applikationen, telefonisch oder auf eine andere Art und Weise der Schloss Wülflingen AG übermittelt. Diese Personendaten umfassen beispielsweise:
• Name, Vorname
• Postadresse
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Geburtsdatum
• Login Daten (bei registrierten Kunden)
• Die Bereitstellung dieser Personendaten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Ohne die Angaben dieser Personendaten sind wir nicht in der Lage sein, die vom Nutzer angeforderte Dienstleistung zu erbringen.
• Soweit Sie registriert sind und über ein Kundenkonto verfügen, speichern wir Ihre Daten für den nächsten Einkauf. Im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung und den gewünschten Leistungen bearbeiten wir, sofern Sie über ein Kundenkonto verfügen, zusätzlich folgende Daten:
• Informationen zu den bestellten Produkten
• Daten zu Ihrem Bestell-, Einkaufs- und Zahlungsverhalten
Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten oder wenn Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur nutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern und die korrekte Zahlung sicherzustellen.
Wenn wir externe Zahlungsanbieter wie Stripe (Stripe, 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA), Twint (TWINT AG, Stauffacherstrasse 31, CH-8004 Zürich), und Recharge (ReCharge, Inc, 3030 Nebraska Avenue, Los Angeles California US 90404), nutzen, liefern wir manchmal zusätzlich zu den für den Kaufabschluss erforderlichen persönlichen Angaben auch Informationen zur Zahlungshistorie mit. Wie andere Drittparteien dürfen Zahlungsanbieter persönliche Angaben nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke verwenden.

ssL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine ssL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die ssL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Cookies helfen, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf dem Speicher Ihres Endgerätes speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder den Speicher Ihres Endgerätes noch werden von diesen Cookies Personendaten von Ihnen an uns übermittelt.
Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn ein neues Cookie aktiviert wird. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Verwendet werden: Google Analytics, Google Fonts

Weitergabe der Daten an Dritte
Wir geben Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite und der Vertragsabwicklung (auch ausserhalb der Webseite), namentlich der Verarbeitung Ihrer Anfrage und der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Dabei geht es insbesondere um Dienstleistungen im Bereich der Zahlung, Transportdienstleistungen und um IT-Dienstleistungen, z.B. Leistungen in den Bereichen Datenspeicherung (Hosting), Cloud-Dienste, Datenanalyse und -veredelung etc. Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt. Soweit erforderlich, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen.

Dauer der Personendatenaufbewahrung
Wir speichern Personendaten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Datenbearbeitungszwecke zu erreichen. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Solche Aufbewahrungspflichten ergeben sich u.a. aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Leistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für ganz bestimmte Zwecke, wie die Rechnungslegung und für Steuerzwecke, verwendet werden dürfen.

Datensicherheit
Wir bedienen uns geeigneter und angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten Personendaten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert.
Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere, wenn Sie das Endgerät gemeinsam mit anderen nutzen.
Wir nehmen den unternehmensinternen Datenschutz sehr ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff nicht garantiert werden kann. Jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, welche von uns über Sie gespeichert werden, zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung und Ergänzung der Daten, das Recht der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Wenden Sie sich hierzu bitte entweder per E-Mail oder mittels Brief.
Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Aufforderung zur Löschung Ihrer Personendaten diese gänzlich oder zum Teil im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungspflichten behalten müssen. Die Löschung Ihrer Personendaten kann zur Folge haben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen können.
Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmässigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf.

Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Änderungen der Richtlinie
Schloss Wülflingen AG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Angaben von Gründen anzupassen, zu ergänzen oder in sonstiger Weise zu ändern. Es gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung gemäss Veröffentlichung auf dem Portal.

Winterthur, 26.01.2021